News

Herbstlager 2020

Während die übrigen Schülerinnen und Schüler anlässlich der Projektwoche sich mit Natur- und Umweltthemen auseinandersetzten, zogen 45 Viert- und FünftklässlerInnen und sechs Lehrpersonen ins traditionelle Herbstlager in die Berge nach Churwalden.

Petrus war uns auch dieses Jahr gut gesinnt und bei oft herrlichem Herbstwetter stand ein abwechslungs- und actionreiches Programm auf dem Wochenplan: Rodeln auf der längsten Rodelbahn Europas, Klettern und Bouldern in der Kletterhalle in Chur, Schwimmen im Hallenbad in der Lenzerheide sowie Wanderungen in der wunderschönen Bündner Berglandschaft.

Bilder



zurück